Montag, 29. Juli 2013

Ein Sonntagmorgenkaffee, ein Nachmittagsbarbiekuchen und ein Unwetter beendet den Urlaub

Es ist Sommer, die Sonne scheint, es ist nicht zu heiß und nicht zu kalt, die Mücken
sind nicht zu lästig und man lebt im Einklang mit der Natur. So oder so ähnlich würde
ein eingefleischter Campingurlauber die Vorzüge des Campens wahrscheinlich beschreiben.
Ja, dann wäre ein Campingurlaub eine tolle Sache wenn kein Unwetter hereinbricht.
Das ist mir aber passiert. Ich konnte gerade noch unsere Sachen packen, im Auto
verstauen und, als ob es kein Morgen gibt, brach der Sturm über uns hinein.
Auf dem Weg nach Hause ging es auf der Autobahn zum Teil nur im Tempo
60 vorwärts. Ich konnte manchmal die Hand vor Augen nicht sehen.
Schade, wir wollten eigentlich bis Dienstag bleiben.































Ich, als ein bekennender Marmeladenliebhaber hatte mir, trotz des Unwetters, unterwegs
auf einem Bauernhof Kirschen gekauft um sie dann, als erste heimische Amtstat zu
Marmelade zu verarbeiten. Die Mischung war diesmal: Kirschen, etwas Zartbitterschokolade
und Zitronensaft. Natürlich habe ich sie zum Frühstück getestet und ich muss sagen, achtet auf
die Menge der zugegeben Schokolade, wenn Ihr sowas überhaupt mögt. Ich hatte 2,5 kg
Kirschen, dazu gab es max. 50 Gramm Schokolade und trotzdem schmeckt die
Marmelade sehr schokoladisch und daher wenig fruchtig.

























Es ist Sonntag und Sonntag ist? Wieder richtig! Kuchentag! Diesmal hat der Herr des Hauses
seine feminine Seite gezeigt und einen Barbiekuchen gebacken (Barbie und Feminin? Passt
das überhaupt? Egal). Und warum überhaupt Barbie? Gut, wir haben uns einen Pixar Film
(aus dem Hause Disney) angesehen. Aber deshalb nicht unbedingt. Welcher Umstand verleiht
einem Kuchen Ninjas Prädikat Bolle Lecker? Genau! Zuckerguss! Und dann auch noch mit  
Johannisbeermarmelade barbierosa eingefärbter Zuckerguss (wieder Ninjas Tipp).
Eine herrlicher Kuchen in der Kombination aus süßem Teig und saurer Johnnisbeermarmelade
als Füllung.Was meint Ihr? Sieht doch gut aus, oder?
Jaja, die Verteilung des Zuckergusses ist sicherlich Verbesserungswürdig.







  

Kommentare: