Samstag, 29. Juni 2013

BMX und Musik und der Garten....

den lasse ich heute mal Garten sein. Die einzige Aktivität an diesem unfreundlichen Samstag
wird das Aufsammeln und der damit verbundene Wegweitwurf der Schnecken sein.
Weil das schnell erledigt ist, hier  

Der Samstags Musiktipp:
Es handelt sich um die Kapelle Kid Kopphausen, die es nur ein Jahr gab.
Gegründet wurde sie von Nils Koppruch und Gisbert zu Knyphausen.
Leider, und das bedauer ich sehr, ist einer der Gründer, nämlich Nils Koppruch,
letztes Jahr sehr unerwartet gestorben.
Nils Koppruch war auch einer der Mitbegründer von Fink aus dem schönen Hamburg und nach
deren Auflösung war er solo unterwegs, bis er zusammen mit Gisbert zu Knyphausen
Kid Kopphausen gründete.
Hier zwei Lieder mit Nils Koppruch:

Der Pate für Arme von Fink -  Ich kümmere mich darum

video


Und eine Lebenseinstellung von Kid kopphausen - Das Leichteste der Welt

video

Wie Ihr sicher noch wisst, hat uns Ninja letztens von früher berichtet. Wie sie mit den
coolen Skaterjungs im Park abgehangen und dabei Sublime gehört hat.
Ich habe mich irgendwann auf die Altherrenpfannen (Longboard) beschränkt, da muss man
nicht so viel schieben, denn die Pfannen laufen und laufen und laufen. Außerdem waren mir
Mountainbikes immer näher als Skateboards. O.K. so viel dazu - wo will ich hin?
Vom 12.07. bis einschl. dem 14.07.2013 finden die BMX  Worlds in Köln statt.
Da treffen sich alle: BMX, Skateboard, Longboard und Mountainbike.
Es ist unglaublich was die BMXler auf Ihren Bikes anstellen - absolut sehenswert.
Ich bin am 14.07. mit meinem Junior Aaron dort - er bekommt nämlich ein BMX-Fahrrad zum
Geburtstag, so kann er sich bei den BMX Worlds ein paar Tipps abholen.
Und wenn jemand mit möchte - meldet Euch - es ist ein Event!

video




So, wenig Gemüse, dafür viel Kultur.
Heute werde ich noch ein paar Erdbeer-Banane Marmeladen einkochen und dafür und für Deine und meine übrigen Gläser, liebe Ninja, brauchen wir endlich neue Etiketten, da hast Du recht.
Wir werden Euch berichten.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen