Sonntag, 8. September 2013

Adieu Sommer - Hallo Herbst

War das nicht schön in der letzten Woche? Der Sommer hat sich zu Verabschiedung nochmal
richtig Mühe gegeben. Wir haben im Büro wieder wie verrückt geschwitzt. Freitag haben
Jochen und ich dann früh Feierabend gemacht, um den Sommer mit einem kleinen Grillabend
am Rhein gebührend zu verabschieden. Kaum angekommen zog jedoch ein Regenschauer auf,
der uns unter einen Baum getrieben hat. Da sind wir dann auch direkt geblieben und haben
den Grill am Ende zum Lagerfeuer machen umfunktioniert.
Das war jedoch nichts gegen das Stockbrotfeuer vom Sonntag davor.

Und ihr? Was habt ihr getan, um den Sommer zu verabschieden? Und vor allem:
Was steht jetzt schönes für den Herbst an? Schon Pläne?










Kommentare:

  1. Hmmmmm, Stockbrot!
    Schöne letzte Sommertage.

    Ich geniße die lauen Abende und Morgen auf Balkonien und esse, lese, schaue. Die Katze ebenso.

    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
  2. die heRbstpläne weRden hieR eRst im uRlaub geschmiedet.
    und bis dahin deR sommeR langsam veRabschiedet.
    liebst. käthe.

    AntwortenLöschen
  3. Ich liiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiebe Lagerfeuer und Stöcke schnitzen und Stockbrot!!! Will ich jetzt, sofort!

    Grmpf.
    Liebe Grüße :) Minza dezent bockig.

    AntwortenLöschen
  4. gerade erst entdeckt... aber was für schöne bilder, die stimmung klasse rüber gebracht.

    stockbrot gab es bei uns früher auch immer. :-D

    liebste grüße
    julia

    AntwortenLöschen