Freitag, 13. September 2013

Zucchiniblütenpizza - das erste Gastrezept

Schwupp, da isset. Das erste Gastrezept auf unserem Blog.
Reingeflogen kam es von Hendrik, Jochens und meinem Kollegen aus dem Büro.
Damit man auf die Idee kommt, eine Pizza nur mit Zucchiniblüten und Scarmorza Käse
zu belegen, muss man wahrscheinlich auch eine Italienierin zur Frau haben. Hat der Hendrik natürlich.
Und das ist auch schon das ganze Rezept: Pizzateig, Zucchiniblüten und Scarmorza Käse.
Ich will das mal nachmachen. Macht Jemand mit?

































Und wenn ihr auch Rezepte habt, die ihr hier mal sehen wollt, dann immer her damit.
Inklusive Foto natürlich bitte.

Kommentare:

  1. Oh, ich oute mich jetzt einmal als Gelegenheitskochsendungsguckerin ;-). Da wurde auch mit Zucchiniblüten gekocht, und die Mitesser waren durchweg begeistert. Also hört sich hier für mich sehr nachahmenswert an :-). Liebe Grüße, Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meinst du die Sendung von Mittwoch? ;-)
      Zucchiniblüten zu essen war mir auch nichts neues, aber auf Pizza schon!

      Löschen
  2. Sabber! Wird ausprobiert! Vielen Dank!
    Liebe Grüsse, mo(nika)

    AntwortenLöschen
  3. mit zucchiniblüten .... noch nie gegessen. noch nie gekocht.
    blütenkäsepizza. das klingt toll.
    liebst. käthe.

    AntwortenLöschen
  4. ein stück davon könnt ich glatt gleich zum frühstück verspeisen!
    viele grüße von mano

    AntwortenLöschen