Freitag, 20. Juni 2014

Brot statt Böller....ähhhh Fisch

Der Zander hat seinen Weg nicht in unsere Pfanne gefunden -
statt dessen in Conzis Pfanne. Sie ist eine Freundin und Kollegin
und war bei uns zu Besuch. Zu Conzi muss man eins
wissen (außer dass sie total nett ist): Sie mag soooo gern Fisch!
Als Dank für den "Stachelritter" (Spitzname des Zanders) hat Sie
uns ein Brot gebacken - sehr lecker.
Und ganz unten blüht eine schönes Urlaubsmitbringesl.
Meine Liebe und ich haben dieses unscheinbare Gewächs
aus unserem Skiurlaub mitgebracht.
Und nun blüht sie! Schön, oder?





Kommentare:

  1. So gut das Brot auch aussieht ... begeistert bin ich von "meine Liebe und ich" ... hach ist das schön zu lesen!!!!

    Wunderbaren Start ins Wochenende,
    Steph

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja ein netter Tausch. Die Blümchen blühen bei mir auch gerade und ich freue mich riesig darüber, nachdem sie im letzten Jahr irgendwie ausgesetzt haben.

    Schönes Wochenende,
    Maike

    AntwortenLöschen
  3. Brot und Blümchen ganz wunderbar. Aber wer hat sich denn da noch ins Bild geschummelt? Sonderbare Beetbesucher habt ihr da. Oder hält er am Ende die Kaninchen von den Blüten ;-)? Liebe Grüße, Sabine

    AntwortenLöschen